Dr. Wolfgang Paetzold, Psychiater und Psychotherapeut, Hamburg

 
Um die Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies finden Sie unter: "Datenschutz".


Zur fortlaufenden Optimierung der Website verwenden wir Cookies: Durch die weitere Nutzung  stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies finden Sie unter: "Datenschutz".
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



____________________________________________________________________________


Dr. med. Wolfgang Paetzold
Psychiater und Psychotherapeut
- alle Kassen und Privat -

  Raboisen 16, 20095 Hamburg
- Stadtmitte, Zwischen Binnenalster und Spitaler Strasse -
Tiefenpsychologische Therapie & Hilfe in Lebenskrisen
___________________________________________________________________________

Termine:

Ich vergebe Termine nach telefonischer Anmeldung:
040 4192 44 66
Dienstag 12.50 bis 15 Uhr und Donnerstag 13.50 bis 15 Uhr

Sie können auch eine Nachricht (AB) hinterlassen
- dann rufe ich Sie gerne zurück.

E-Mails kann ich leider nicht beantworten -
auch nicht für Anmeldungen (Datenschutz & Schweigepflicht).

Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Ihr Dr. Wolfgang Paetzold
__________________________________________________________________________







Auf den Seiten dieser Homepage können Sie sich
über meine Praxis informieren.

Natürlich werden hier nicht alle Fragen beantwortet.  
Ihre wichtigsten Anliegen werden sich daher
im direkten Gespräch am besten klären lassen.

Vereinbaren Sie hierzu
eine psychotherapeutische Sprechstunde.

____________________________________________________________________________


Weitere hilfreiche Kontakte:

Notfälle außerhalb der Sprechzeiten:
Tel.: 116 117 (ärztlicher Bereitschaftsdienst)

Notarztpraxis:
erfragen Sie bitte ebenfalls über Tel: 116 117

Selbsthilfegruppen:
Telefon 040 39 57 67  (KISS Hamburg)

Weitere Therapeuten:
Neben den unübersichtlichen Internetangeboten finden Sie
alle Kassentherapeuten auch im Branchenverzeichnis "Gelbe Seiten" der Post
___________________________________________________________________________



In der psychotherapeutischen Sprechstunde findet eine erste Beratung und Diagnosestellung statt. Wenn Sie zur Erstberatung kommen, können Sie frei berichten, welche Themen Sie belasten und was Sie sich von einer Therapie erhoffen.

Diese Sprechstunde wird auf Wunsch der Krankenkassen von Kassentherapeuten angeboten - auch dann, wenn der Therapeut in nächster Zeit keine freien Therapieplätze hat. Die Sprechstunde dient als erste Beratung und Empfehlung für eine weiterführende Behandlung. Sie erhalten am Ende eine schriftliche Empfehlung zur weiterführenden Behandlung. Diese Empfehlung öffnet den Weg zur Therapie, sie können Sie bei jedem weiteren Therapeuten vor Aufnahme einer Therapie vorlegen.



Eine Psychotherapie kann ich Ihnen anbieten, soweit ich aktuell Therapieplätze frei habe. Wenn für Sie eine Therapie bei mir in Frage kommt, sprechen wir in den Folgegesprächen über ihre Lebensgeschichte. Wir klären dann den Therapieauftrag und beantragen schließlich eine Psychotherapie bei Ihrer Krankenkasse.

Ich biete tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie an. Je nach Grundproblem wende ich auch lösungsorientierte, familientherapeutische, systemische  und verhaltenstherapeutische Elemente an. Entspannungsverfahren - wie Autogenes Training, Achtsamkeitsmeditation, Muskelrelaxation  nach Jacobsen und hypnotische Entspannung - können im Einzelfall in Ihre Therapie integriert werden.


_______________________________________

Klicken Sie hier:       => Häufige Fragen

Tel.: 04041924466
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü